Startseite
Infos zur Hypnose
Wirkung
Gefahren
Hypnotisierbar?
Ablauf
Über Mich
Kontakt
Impressum

Wie wirkt Hypnose?  

 

Das Gehirn nimmt Informationen auf, speichert sie und verarbeitet sie in vielen kleinen Verknüpfungen.
Oder man beschreibt es so:
Das Gehirn steckt die Informationen in Schubladen, in denen wiederum Ordner und Hefter sind.
Hier wird alles wegsortiert und zwischendurch mal ein Aktenvermerk gemacht. Im Leben sammelt sich da schon ordentlich was an Aktenbergen an. 
 
Wer soll da später noch durchblicken?

Stellen Sie sich einmal vor, dass alle Informationen, die Sie in Ihrem Leben bisher aufgenommen haben nicht weg sind, sondern noch irgendwo in diesem Aktenhaufen.

Hypnose hilft dabei die passende Information aus dem Aktenhaufen zu filtern,
indem es das Bewusstsein auf „Sparflamme“ setzt und somit mehr Leistung für das Unterbewusstsein (Archivarbeiter) zur Verfügung stellt. 
 
So können Sie sich in der Hypnose an die kleinsten Details erinnern.
Z.B. ist es als Erwachsener möglich, sich zu erinnern wer an Ihrem zehnten Geburtstag welche Kleidung trug und welches Essen es gab. 
Der Hypnotiseur hilft Ihnen lediglich den Trancezustand zu erreichen und Sie zu begleiten,
sowie gezielt durch die Hypnose zu führen.
 
So ist es auch möglich unerwünschte Verhaltensweisen abzulegen.
Denn in der Forschung konnten während der Trance vermehrt Gamma-Wellen im Gehirn nachgewiesen werden.
Gamma-Wellen treten bei starker Konzentration oder Lernprozessen auf. 
 
Durch die Umstrukturierung der alten Verknüpfung kann das Bewusstsein so neu geordnet werden.
Man hat festgestellt, dass in der Tiefschlafphase eine besondere Erhöhung der Zellteilung stattfindet.
Es werden Wachstumshormone gebildet. Das hat man sich schon in den Siebzigern in Studien zu Nutze gemacht und hat unter Hypnose nachweisbares Brustwachstum erzeugen können.
 
Es gibt also unzählige Möglichkeiten in der Hypnose, man muss sich nur darauf einlassen!

 

to Top of Page

Ostsee-Hypnose | Webmaster@Ostsee-Hypnose.de

UA-47335169-1